Unsere Fachtipps für Sie

Hier bekommen Sie regelmäßig brauchbare Fachtipps direkt vom Fachmann. Öfters reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Pflanzenschutzmittel + Spritzgerät

Sonderkraftstoff

  

Pflanzenschutzmittel + Spritzgerät.

 z.B. von Celaflor Pflanzenschutzkartuschen für das Klick & Go System.

 

Dazu das passende Gloria Drucksprühgerät wo die Klick & Go Kartusche einfach eingesetzt wird.
Wasser in den in den Behälter und los geht’s!

 

Keine Behälterreinigung mehr notwendig, keine Spritzreste!

 

Kommen Sie vorbei, wir zeigen ihnen die einfach Handhabung gerne!

 

Erhältlich in unserem Webshop

 

Info E 10 Kraftstoff:

Sonderkraftstoff

Der neue Ottokraftstoff E10 ist aggressiver gegenüber Kunststoffen und Lacken als das bisher übliche Benzin. Zudem reagiert E10 stärker auf Einflussfaktoren wie Lichteinstrahlung, Umgebungstemparatur und Lagerzeit (max. 4 Wochen haltbar). Diese können die Beschaffenheit des Benzins verändern, es schneller unbrauchbar machen. Honda und Stihl empfhlen daher, nur E10 Kraftstoff zu verwenden der nicht älter ist als 30 Tage und vorher in einem zugelasenen Kraftstoffbehälter aufbewahrt wurde, um die Benzinqualität zu sichern. Um Schäden zu vermeiden sollte Sie bei einer längeren Außerbetriebssetzung des Gerätes den Kraftstofftank sowie sowie den Vergaser entleeren. Sonstige Tankstellenkraftstoffe haben eine Lagerfähigkeit von ca. 2-3 Monaten! Länger sollten diese nicht gelagert bzw. verwendet werden. Wir empfehlen daher verwenden Sie grundsätzlich Sonderkraftstoff für Ihre Gartengeräte. Dieser ist zwei Jahre haltbar.

Tipp für gesunde Bäume:

Die Verwendung von Kalk führt häufig zu Austrocknung der Baumrinde. Statt dessen empfehlen wir für Ihre Bäume z.B. das reine Naturprodukt von Neudorff  Bio-Stammanstrich.

  • nährt das Rindengewebe und hält es jung und elastisch
  • verhindert Frostrisse und Hitzeschäden

Gesucht: Der perfekte Schnitt

Es ist wieder soweit; wir nähern uns wieder der Zeit um Büsche und Bäume zu schneiden. Der Rückschnitt steht an: Das Geäst von Bäumen muss ausgedünnt, Kronen beschnitten oder Hecken und Sträucher gestutzt werden. Wer nur zarte Pflanzen oder zaghafte Triebe beschneiden möchte, dem ist schon mit einer einhändigen Gartenschere geholfen. Wer es aber mit daumendicken Ästen ab 30 mm, verzweigten Hölzern oder hartem Kernholz aufnehmen möchte, ist auf eine flexibel und kraftvoll agierende Astschere angewiesen.

Bypass oder Amboss-Schere?
Entscheident für die Auswahl ist Holzart welche Sie schneiden möchten - lebendes oder totes Holz?

Bei lebenden Holz sollte mann eine Bypass Schere verwenden, da diese die Rinde nicht quetscht oder beschädgt. Funktionsweise: Bypass-Scheren sind mit einem Klingensystem, das aus zwei schneidenden Klingen besteht, ausgestattet; diese Klingen gleiten beim Schnitt aneinander vorbei.

Bei toten Holz (abgestorbenen Ästen) kann auch eine kraftsparendere Amboss-Schere verwendet werden.
Funktionsweise: Amboss-Scheren sind mit nur einer Klinge ausgerüstet; diese trifft bei der Schneidbewegung auf eine glatte oder geriffelte Metalloberläche, dem sogenannten Amboss.

Wartung:
Zur Lebensdauerverlängerung von Astscheren sollten sie Reinigungssprays zur Entfernung von Rost, Pflanzensaft und sonstigen Rückständen nutzen; es gibt auch spezielle Pflege-Fette, die eine schnelle Abnutzung der Klingen verindern und für das verwendete Material schädliche Substanzen abweisen.

Wir sind Ihnen gerne behilflich bei der richten Auswahl von Schere und Pflegemittel.

 

 

Tipps für einen schönen Rasen:

Um übermäßigen Mooswuchs zu vermeiden sollten Sie den Rasen nicht zu tief mähen, idealerweise den Rasen mulchen und das Messer jährlich schärfen lassen.

Empfohlene Mähhöhe!

sonnige Lage mind. 5 cm
schattige Lage mind. 8 cm

Düngen Sie Ihren Rasen regelmäßig mit Rasendünger (kein Blaukorn!!)

Oscorna Rasendünger 3 x jährlich und
Oscorna Bodenaktivator 2 x jährlich

Wir führen ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Düngern.

Weitere Tipps:

Sonderkraftstoff von Stihl Viking & Oest
Sonderkraftstoff von Stihl Viking & Oest

Der Fachmann empfiehlt:

Es gibt viele Gründe, die für die Verwendung von Sonderkraftstoff sprechen:

- erhältlich in 1, 3, 5 und 20 Liter Gebinde
- extrem schwefelarm, geringere Umweltbelastung, für ein gesundes Arbeiten
- fast Benzolfrei 0,05 statt 5 % beim Superkraftstoff von der Tankstelle
- niedrigerer Kraftstoffverbrauch
- längere Lagerung möglich (bis zu 2 Jahren) ohne Qualitätsverlust
- optimales Startverhalten auch nach längerer Standzeit
- keine Motorschäden durch nachlassende Qualität

Sonderkraftstoff ist für alle 2-Takt und 4-Takt Motoren erhältlich.
Wir füllen Oest Sonderkraftstoff auch ab:

Sägebock
Sägebock

"Sicheres Holzschneiden mit Sägebock, keine Gefahr oder Verletzung durch Abstand zum Boden".

Hochdruckreiniger zum Fassadenwaschen
Hochdruckreiniger zum Fassadenwaschen

zum Leihen oder Kaufen.